TIPP!
Rapswachs Kerzenwachs vegan Kerzen gießen Naturbasis TOP Wachs Pastillen 10kg

Rapswachs Kerzenwachs vegan Kerzen gießen Naturbasis TOP Wachs Pastillen 10kg

TFW1034
52,00 € *
Inhalt: 10 Kilogramm (5,20 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig
Lieferzeit 1-3 Werktage mit DHL
Versand auch an Packstationen

Instant-checkout mit
Rapswachs Naturbasis TOP Wachs Pastillen Ein ganz besonderes Material zur Herstellung von... mehr
Produktinformationen "Rapswachs Kerzenwachs vegan Kerzen gießen Naturbasis TOP Wachs Pastillen 10kg"

Rapswachs Naturbasis TOP Wachs Pastillen

Ein ganz besonderes Material zur Herstellung von Kerzen ist Rapsöl.
Das CO2-neutrale Naturmaterial besteht aus einer speziellen Mischung von gehärtetem und ungehärtetem Rapsöl, die fertige Kerze brennt ähnlich ab wie eine Paraffinkerze.
Ungewöhnlich und aufsehenerregend ist die Oberfläche der Rapsölkerzen.
Vor allem in Kombination mit entsprechenden Kerzenfarben erhält die Kerze ein an pastellfarbenes Porzellan erinnerndes Aussehen.

Kerzenöle aus Raps als Naturprodukt mit besten Materialeigenschaften

Der Schmelzpunkt von Rapswachs liegt mit 57 bis 61 Grad etwas höher als bei Stearin oder Paraffin und entspricht in etwa dem von Bienenwachs.
Die Erstarrungstemperatur bewegt sich zwischen 54 und 58 Grad.
Das Wachs ist je nach Partie weißlich bis gelblich im Farbton, daraus entsteht bei einer Mischung mit Kerzenfarben der typisch pastellige Endton.
Besonders gut eignet sich Rapswachs für die Herstellung von Duftkerzen.
Die ätherischen Öle werden gut aufgenommen und die Düfte lange Zeit konserviert.
Beim Abbrand kann sich das Aroma so vollständig entfalten.
Rapswachs ist bei Temperaturen bis maximal 30 Grad mindestens zwei Jahre lagerfähig, muss jedoch vor Feuchtigkeit geschützt werden.

Kerzen gießen mit Rapswachs

Rapswachs eignet sich vor allem zum Gießen von Kerzen.
Die Pastillen können im Wasserbad geschmolzen, bei Bedarf eingefärbt und anschließend weiter verarbeitet werden.
Um die Endhärte der Kerze zu erhöhen, kann ein Anteil an Stearin zugegeben werden.
Zu beachten ist, dass Rapswachskerzen meist etwas dickere Dochte benötigen.
Idealerweise testet man die richtige Dochtstärke an einer Probekerze.
Rapswachs kann auch für gezogene Kerzen eingesetzt werden, auch hier sollte die Dochtstärke angepasst werden.
Zum Herstellen von Duftkerzen ist darauf zu achten, dass der Anteil an Zusätzen nicht zu hoch wird, da sonst die Härtungs- und Brenneigenschaften der fertigen Kerze beeinträchtigt werden können.
Weiterführende Links zu "Rapswachs Kerzenwachs vegan Kerzen gießen Naturbasis TOP Wachs Pastillen 10kg"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen